0

TS-590SG – überarbeiteter TS-580 ab 11/2014

Kenwood hat den im Oktober 2010 erschienenen TS-590 aufgefrischt. Eingebaut ist nun ein CW-Decoder der die Zeichen dann im Display anzeigt. Wie praktikabel das in einem 13-Segment-Display ist, muss jeder für sich entscheiden. Es gibt erweiterte Möglichkeiten um die AGC zu kontrollieren und eine für DXer nützliche neue Split-Funktion wurde eingebaut. Ein 500Hz/2.7kHz soll nun Standard sein.

Alle Details stehen in der Presseerklärung zum Erscheinen des TS-590SG

Quelle: http://www.jvckenwood.co.jp

Bis auf dem Schriftzug auf der Frontplatte, wurden „nur“ die inneren Werte gepimmt.

TS-590SG unterschied zum TS-590 von Kenwood

Der TS-590 hat ein Update bekommen

Kategorie: Stichworte: ,

Hinterlasse eine Antwort

Submit Comment

DL7VDX, Ron, DOK D20 .