5

Eine QSL-Karte für alle WFF Gebiete

Es ist nun schon einige Zeit her nachdem mich Jürgen, DL7UVO, auf das Thema „WFF“ aufmerksam machte. Mittlerweile haben wir entweder gemeinsam, oder auch auf eigene Faust so einige WFF-Gebiete befunkt.

QSL-Karten Schulden sind nicht schön!

Auf diese Weise haben sich so einige Schulden angesammelt. Hin und wieder schlug das schlechte Gewissen zu wenn ich nach einer QSL-Bestätigung älterer QSOs auf den Bänder gefragt wurde.

Lange habe ich es vor mir hergeschoben. Da DL7UVO und ich doch öfter mal ein Gebiet aktivierten kamen mit der Zeit einige Hundert QSOs zustande. Das ich diese irgendwann mit einer ordentlichen Papier-QSL bestätigen werde war mir immer klar. Aber ich es das Thema immer vor mir hergeschoben.

Irgendwann hatte ich mich dann mal zusammengerissen und mit Photoshop einen QSL-Karten-Entwurf gebastelt. Wir haben uns entschlossen eine gemeinschaftliche QSL-Karte für uns zu drucken. Somit muss nicht jeder von uns eine eigene Karte entwerfen und drucken lassen.

QSL Karte für WFF Aktion

DL7UVO & DL7VDX – unsere gemeinsame WFF-QSL

Eine „Schwierigkeit“ war in den WFF-Anforderungen zu bewältigen. Es wird gefordert das dass WFF-Gebiet auf die QSL aufgedruckt sein muss. Handschriftliche Vermerke machen die Karte für WFF-Sammler ungültig. Da ich noch nie mit Labeldruck klargekommen bin musste eine andere Lösung her. Zuerst hatte ich überlegt kleine Aufkleber mit dem entsprechenden WFF-Gebiet zu drucken. Da aber etliche Gebiete befunkt wurden und sich noch werden, war das nicht praktikabel. Ich glaube auch das Handling beim QSL ausfüllen ist ehr suboptimal.

Ein Stempel für alle WFF-Gebiete

Da man heute fast alles im Internet bestellen kann, ist schnell die Idee aufgekommen einfach einen Stempel herstellen zu lassen. Das war einfacher als Gedacht. Bei einem der vielen Stempel-Hersteller im Internet habe ich einfach per Mail angefragt ob ein Stempel so wie ich ihn mir vorstelle herzustellen ist. Die Antwort kam noch am gleichem Tag inklusive einem Angebot in Höhe von 28 Euro. Der Stempel sah in der Abbildung recht solide aus und so habe ich das Gerät bestellt. Die Herstellung hat ungefähr zwei Wochen gedauert.

Ein Stempel für die WFF-Nummern

WFF Stempel für QSL-Karten

Die QSL-Karte habe ich beim Funkamateur drucken lassen. Von dort bekam ich sogar unaufgefordert noch einen Verbesserungsvorschlag. Dieser zeigte dass man dort mitdenkt und auch Ahnung von der Materie hat. Sehr Engagiert! Den Vorschlag habe ich angenommen und nach einer kleinen Wartezeit kam der Karton mit QSO-Karten in astreiner Qualität. Ordentlicher Druck, super Karton, so muss das sein, so macht es Spaß.

Die QSL-Schulden sind Dank meiner Managerin DE7VDX in wenigen Tagen abgebaut und der OV-QSL-Karten-Manager hat nun Berge an Karten bekommen.

So kann ich jetzt wieder unbeschwert und ohne schlechten Gewissen WFF-Gebiete befunken. Zuhause gebe ich das Log ab und die Karten werden schnell ausgefüllt und bestempelt, so wie sich das eigentlich gehört.

Eine virtuelle Bestätigungen kann aus meiner Sicht niemals schöne QSL-Karte ersetzten. Auch wenn die online-QSL-Geschichten durchaus praktisch und verlockend sind, bleibt Amateurfunk ein Gefühl und keine Software.

WFF QSL mit Stempel

VN:F [1.9.22_1171]
Wie gut hat Dir der Artikel gefallen?
Rating: 2.1/5 (19 votes cast)
Eine QSL-Karte für alle WFF Gebiete, 2.1 out of 5 based on 19 ratings
Kategorie: Amateurfunk Mix Stichworte: , ,

5 Responses to "Eine QSL-Karte für alle WFF Gebiete"

  1. DD6UBS - Stefan sagt:

    Hallo Ron,
    eine sehr gute Idee!!!

    73 de Stefan

  2. Hallo zusammen,

    ich hätte es mit GlobalQSL (http://www.globalqsl.com/) gemacht. Damit kann man für jede Aktivierung eine eigene QSL (aus Papier!!) entwerfen, ohne dass es die Druckkosten hoch treibt. Ich nutze nur noch GlobalQSL und habe verschiedene QSLs für Stationär- und Portabel-QSOs sowie meine verschiedenen Urlaubs-Calls mit entsprechenden selbst fotografierten Motiven.
    Als DARC/VFDB-Mitglied bekommt man übrigens Rabatte auf die normalen Preise (bei Login mit DCD über die DARC-Homepage).

    vy 73/44 de Thorsten, DL3BC

  3. Ron sagt:

    Hi Thorsten,

    globalqsl kenne ich. Ich weiß wie praktisch sowas sein kann. Solange ich das Geld hier im Land ausgeben kann und ich dafür auch eine gute Qualität erhalte will ich das so beibehalten.
    Aber die Idee ist in jedem Fall sehr clever und ich kann mir vorstellen das dieser Dienst weitere Verbreitung finden wird.

    73 de Ron
    DL7VDX

  4. Burak sagt:

    „Eine schöne QSL-Karte kann aus meiner Sicht niemals virtuelle Bestätigungen ersetzten.“

    Eher andersherum oder ?

  5. Ron sagt:

    Hi Burak,
    danke für das aufmersame lesen und besonders für Deinen Hinweis.

    73, Ron

Hinterlasse eine Antwort

Submit Comment

DL7VDX, Ron, DOK D20 .