2

Weiterer WebSDR in OE Betrieb gegangen

websdr

WebSDR in OE

In Österreich ist nun auch ein WebSDR online gegangen. Die vielen sicherlich vertraute Oberfläche des WebSDR in Twente wird auch von Reiner, OE4RLC verwendet.

Reiner hat sein WebSDR auf 20M und 80M zur Verfügung gestellt. Zur Zeit der Erstellung des Artikels kann man ein Band hören/sehen. Nach der Tabelle wird wohl die QRG umgeschaltet.

80M 20M 80M
Mon thru Thu 0:00 – 6:00 UTC 6:00 – 18:00 UTC 18:00 – 24:00 UTC
Fri thru Sun 0:00 – 8:00 UTC 8:00 – 18:00 UTC 18:00 – 24:00 UTC

Der Empfänger steht in JN87BH, „top of the mountains“ in Mark Allhau.

Während ich die Zeilen schreibe, höre ich über diesen Internet Kurzwellenempfänger im SSB-Bereich laut und deutlich DX-Signale. Leider reicht der RX nicht bis in den CW-Teil des Bandes. Bemerkenswert wie ruhig die Kurzwelle ist, offensichtlich befindet sich der RX ausserhalb der Großstadt.

Der WebSDR Empfänger ist unter www.websdr.at/ zu finden.

UPDATE 13.03.2012

Die websdr Webseite von Reiner, OE4RLC, welche unter websdr.at erreichbar war, ist offensichtlich nicht mehr online. Seit einiger Zeit ist hier leider nur eine weiße Seite zu sehen.

UPDATE 09.2013

Nach einiger Zeit habe ich nochmal auf die Webseie von Walter geschaut. Zur Zeit ist das WebSDR online und kann auf 80m/40m/2m/70cm genutzt werden.

 

Kategorie: Internet Stichworte: ,

2 Responses to "Weiterer WebSDR in OE Betrieb gegangen"

  1. Heinz BINDER sagt:

    Leider kann ich websdr at oe4xlc nicht mehr aufmachen bezw. zustande bringen. Vy 73 de Heinz

  2. dl7vdx - Ron sagt:

    Hallo Heinz,

    danke für Deine Nachricht… ich brauche aber noch ein wenig Nachhilfe. Der Link bei „Der WebSDR Empfänger ist unter websdr.at zu finden.“ funktioniert bei mir… oder was meinst Du genau. Meld´ Dich nochmal, damit ich nachbessern kann.
    vy 73 Ron

Hinterlasse eine Antwort

Submit Comment

DL7VDX, Ron, DOK D20 .